skip to Main Content

Persönlich:

Ich bin in Graz geboren und hier war immer mein Lebensmittelpunkt.
Doch schon als Kind war die berufliche Tätigkeit meiner Eltern – Orientteppichhandel – prägend für mich. Ich hatte bereits sehr jung die Möglichkeit zu reisen, besonders in den Orient, und andere Kulturen kennen zu lernen, was meine persönliche Entwicklung und meinen Lebensweg entscheidend beeinflusst hat.
Durch die Mitarbeit im Familienunternehmen und mein Kunstgeschichte-Studium vertiefte sich diese Faszination.
Der Schwerpunkt lag in der Auseinandersetzung mit Textilien/Teppichen und dem Weben als uraltem Handwerk und spezifisch weiblicher künstlerischer Ausdrucksform – dabei interessierte mich auch immer schon der spirituelle Aspekt.
Schmerzvolle Lebenserfahrungen führten mich auf die abenteuerlichste aller Reisen – die zu sich selbst.
Eine wichtige Station meiner Suche war 1998 eine Reise nach Peru und die Begegnung mit dem Schamanismus der Andenvölker. Auch da gibt es übrigens eine großartige Textilkunst.
Nach intensiven Erlebnissen auf dieser Reise war in den folgenden Jahren Carlos Fernández-Baca Tupayachi ein Lehrer, dem ich viel verdanke.
Ganz wesentlich für mich ist, dass Schamanismus im Unterschied zu anderen spirituellen Traditionen eine sehr starke Verbindung zur Natur – zur Mutter Erde – hat.

Ueber Mich
bodymentoring

Meine Erdverbundenheit und mein ausgeprägtes Körperbewusstsein bilden die Basis meiner Persönlichkeit und meiner spirituellen Entwicklung.
Durch mittlerweile fast 20-jährige Yoga-Praxis habe ich immer wieder die wunderbaren heilsamen Möglichkeiten von Körperarbeit erfahren.
Meiner ersten Yogalehrerin, Pia Kollegger, bin ich sehr dankbar, dass sie mich auf diesen Weg geführt hat, und für alles , was sie mich gelehrt hat.
Die Liebe zur Natur und besonders zum Meer spielte auch in meiner langjährigen beruflichen Tätigkeit in einer Wirtschaftskooperation des WWF (World Wide Fund for Nature) eine Rolle – und natürlich in meiner Freizeit.

Mit der CoReOn® Bio-Spriritual Healing – Ausbildung (2009-2011) bin ich auf der Reise bei mir selbst angekommen.
Renate Hechenberger bin ich tief verbunden und dankbar für ihre professionelle und liebevolle Begleitung bis heute – eine spirituelle Lehrerin, die ich sehr schätze.
Dabei reifte auch die Entscheidung beruflich mit Körperarbeit tätig zu werden – meiner Berufung zu folgen.
Die Ausbildung zur Yoga-Übungsleiterin bei Erica Zehentner (2013-2014) vertiefte mein Wissen und meine persönliche Erfahrung mit Yoga, laufende Fortbildungen lassen mich als Lernende und Lehrende immer wieder neue Möglichkeiten entdecken.

BODY MENTORING – Coaching und Training für Körper-Bewusst-Sein –
ist die Kombination und Essenz meiner Anlagen, Fähigkeiten, Erfahrungen und Ausbildungen.
All den Menschen, von denen ich lernen durfte und die mich begleitet und inspiriert haben – und es immer wieder tun – danke ich von Herzen.

Ich freue ich mich sehr darauf, Dich ein Stück auf Deiner Reise zu begleiten.

Selbsterfahrung und Ausbildung:

  • Mentaltraining
  • Schamanismus
  • Orientalischer Tanz
  • Yoga (Hatha-Yoga, Hormon-Yoga, Gesundheitsyoga)
  • Bioenergetic Bodywork
  • CoReOn® Bio-Spiritual Healing
  • Yoga-Übungsleiterin
  • Workshops Dr. Rajesh Kumar Raj, Alexandra Meraner

Lebenslauf:

Geburtsdatum:
07.07.1959

Geburtsort:
Graz, Österreich

1978 – 1991 
Studium Kunstgeschichte, Geschichte
Karl-Franzens-Universität Graz
Dissertation zum Thema Mamluken-Teppiche
Promotion zum Doktor der Philosophie

1982 – 1993
Angestellte im Familienunternehmen
Echte Teppiche Hannes Bösch, Graz
Fachhandel für Orientteppiche
Auflösung des Unternehmens wegen Pensionierung

1994 – 2015
Selbständig, Handelsvermittlung
Pro Futura Buchverlag und VertriebsgesmbH., Wien
Verkaufsleitung Steiermark-Kärnten
Kooperation WWF (World Wide Fund for Nature)

seit 2012 
BODY MENTORING –
Coaching und Training
für Körper-Bewusst-Sein

Back To Top